Ein weiterer Nachwuchsspieler des TSV Bayer Dormagen unterschrieb jetzt kurz nach seinem 18. Geburtstag einen Vertrag beim Handball-Zweitligisten: Der vornehmlich im linken Rückraum spielende Lucas Rehfus hatte bereits Spielanteile in der 2. HBL und erzielte beim 31:25-Erfolg gegen Konstanz am 18. November sein erstes Tor für den TSV. „Ich bin mega glücklich, nun auch offiziell diesem Kader anzugehören“, erklärt der geborene Kölner, der in diesem Jahr sein Abitur am Georg-Büchner-Gymnasium in Köln-Weiden macht. „Es ist gut für die persönliche Weiterentwicklung, dass der TSV jungen Spielern die Möglichkeit gibt, auf hohem Niveau zu trainieren und zu spielen“, betont Rehfus.

Für Dormagens Handball-Geschäftsführer Björn Barthel bestätigt die Vertragsunterzeichnung erneut „unsere Handball-Philosophie. Talentierte Spieler werden bestens ausgebildet und von unserem sportlichen Kompetenzteam regelmäßig beobachtet. Wir setzen darauf, dass möglichst viele ihre sportliche Laufbahn so lange wie möglich in Dormagen fortsetzen.“ Lucas Rehfus hat beim TSV bis 2024 unterschrieben.

Der 18-Jährige kam vor vier Jahren vom TuS Königsdorf und spielt seit der C-Jugend für den TSV. Er hat ein ganz besonderes Hobby, das in Zeiten von Corona leider zu kurz kam: Seine Eltern übertrugen ihm die Leidenschaft für den rheinischen Karneval. In der Session 2012/13 gehörte Lucas dem Kölner Dreigestirn als Bauer an.

Daten zu Lucas Rehfus
Geboren: 13. Februar 2003 in Köln
Gewicht: 86 kg
Größe: 1,96 m
Beruf: Schüler
Spielposition: Rückraum links
Vereine: TuS Königsdorf, TSV Bayer Dormagen
Hobbys: Fußball, Karneval


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos