Es war der Spieltag der Rheinland Versicherungsgruppe. Und für den hatte sich das in Neuss beheimatete Unternehmen etwas Besonderes einfallen lassen: Vorstand Christoph Buchbender machte in Begleitung von Dormagens Handball-Geschäftsführer Björn Barthel und Willy Wiesel eine bedeutende Ankündigung: „Wir sind seit 2004 bis 2020 Förderer der Dormagener Handballer. Unser Engagement werden wir um zwei weitere Jahre verlängern“, sagte Buchbender und erhielt großen Beifall. Mit 2122 Zuschauern war das TSV Bayer Sportcenter anlässlich des Spiels gegen den Handball Sport Verein Hamburg hervorragend besetzt.

Christoph Buchbender nannte auch die Gründe für das Sponsoring: „Wir machen weiter, weil hier vorbildliche Jugendarbeit geleistet wird. Die führt dazu, dass immer wieder junge Spieler den Sprung in die 1. und 2. Mannschaft schaffen.“ Doch es gebe noch mehr als die Rolle eines reinen Ausbildungsvereins: „Wir brauchen keinen Vertrag für die 3. Liga. Wir brauchen einen für die 2. Liga. Und der gilt auch für die 1. Liga“, machte Buchbender kein Hehl aus seinen Vorstellungen. Die Vereinbarung sieht vor, die Erfolgsorientierung zu erhöhen. Mit anderen Worten: Die Unterstützung der Handballer des TSV Bayer Dormagen steigt mit guten Leistungen. Handball-Geschäftsführer Björn Barthel freute sich über die Aussagen und überreichte Christoph Buchbender ein Trikot.

Was die Mannschaft unter einer guten Leistung versteht, konnten die Fans beim 32:23-Erfolg gegen Hamburg erleben. Das war bester Handball - schnell, attraktiv, erfolgreich.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite brandenburgsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos