Seit August 1997 betreiben der TSV Bayer Dormagen und der AC Ückerath ein Teilinternat.

Am Standort Höhenberg des TSV Bayer Dormagen werden junge Leistungssportler/innen aus den Sportarten Fechten, Handball, Leichtathletik und Schwimmen betreut. Zum Schuljahr 2002/03 kam ein dritter Standort an der Realschule Neuss-Holzheim hinzu, der vom Neusser HV betrieben wird.
Damals wie heute gelten für uns die folgenden Thesen, an denen wir das Konzept „Teilinternat Dormagen ausgerichtet haben:

  • Wettkampf- und Trainingsumfänge steigen ständig, um im Bereich des Hochleistungssports bestehen zu können.
  • Die Betreuung von Schülern im Elternhaus ist durch die steigende berufliche Belastung der Eltern nicht immer im ausreichendem Maße gewährleistet.
  • Die Chancengleichheit auf dem sich verschärfenden Arbeitsmarkt sollte für den/die Leistungssportler/in erhalten und nicht gefährdet werden.
  • Wer sich als Gesellschaft,Verband,Verein oder Funktionär für den Leistungssport entscheidet, trägt auch die Verantwortung für die ihm anvertrauten jugendlichen Leistungssportler.


Aus diesen Gründen ist es unser Ziel mit dem Teilinternat eine ergänzende, pädagogische Betreuung anzubieten, die gewährleistet, dass die Schullaufbahn der jugendlichen Sportler/innen gesichert wird.
Die zunehmenden Belastungen durch Training und Wettkampf sollen durch gezielte Maßnahmen gemildert werden, um Nachteile für die schulische Laufbahn und die berufliche Zukunft auszuschliessen.

Kontakt

Hans-Peter König
Telefon: 02133-514620
E-Mail: h.koenig@tsv-bayer-dormagen.de

Weitere Infos unter: www.tsv-bayer-dormagen.de/verein/teilinternat

sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite putzigsponsor startseite brandenburgsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite kompetenzcentersponsor startseite dekasponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite rohdesponsor startseite ineos