Den Platz in der ersten Hälfte der Zweitliga-Tabelle musste der TSV Bayer Dormagen an den EHV Aue abgeben. Das Team aus dem Erzgebirge setzte sich durch den Punktgewinn beim 23:23 in Lübeck am Donnerstag auf Rang 9. Doch mit einem Erfolg in Hüttenberg könnten die Rheinländer heute Abend wieder auf einen einstelligen Rang klettern. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr im Hüttenberger Sportzentrum an der Hauptstraße durch die Schiedsrichter Friedel Fabian und Rick Hermann aus Aue. Das Ziel in Hessen ist wie immer klar: "Wir wollen die beiden Punkte mitnehmen", sagt TSV-Coach Dusko Bilanovic. "Doch es gibt bekanntlich keine einfachen Spiele in der 2. Bundesliga. Gewinnen können wir nur mit voller Konzentration und einer guten Chancenverwertung."

Derweil entspannt sich ein wenig die personelle Situation: Grünes Licht von der medizinischen Abteilung erhielten Julian Köster - der seit letzter Woche nun auch offiziell dem Elitekader des Deutschen Handball-Bundes angehört - Heider Thomas und Pascal Noll. Aufatmen ist freilich nur bedingt möglich. Bilanovic: "Ich hoffe, dass heute auch diejenigen zur Verfügung stehen, die in dieser Woche aufgrund von Erkältungen nur bedingt trainieren konnten." In der Vorbereitung auf die Partie des 13. Spieltages ging es auch um die vorrangig von Hüttenberg gespielte 3:2:1-Abwehr. "Darauf sind wir eingestellt", erklärt Bilanovic.

Die Ausfälle beim TV Hüttenberg will Dormagens Trainer nicht weiter bewerten: "Wir wissen aus Erfahrung, dass in solchen Situationen andere Spieler in die Bresche springen." Neben Hendrik Schreiber und Mario Fernandes teilt der TVH mit, dass auch Dieudonné Mubenzem heute nicht zur Verfügung steht. Zudem fehlt Tobias Hahn weiterhin. Vor dem 31:19-Kantersieg gegen Krefeld am letzten Spieltag endeten alle übrigen fünf Heimspiele der Hüttenberger äußerst knapp. So setzten die Hessen sich mit 24:23 gegen Konstanz und mit 23:22 gegen Coburg durch, spielten 22:22 gegen Lübeck und verloren gegen Rimpar (22:23) und Aue (25:26). Mit 30:28 feierte das Team Anfang November den ersten Auswärtssieg dieser Saison.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite brandenburgsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos