Der Handball-Hit steigt an diesem Sonntag, 24. August, 15 Uhr im TSV Sportcenter. Dann trifft Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen auf die DJK Rimpar Wölfe. Einen speziellen Verkaufs-Hit gibt es einen Tag zuvor im HIT-Markt: Am Samstag packen die Dormagener Spieler und Trainer von 9.30 Uhr bis 11 Uhr an den Kassen die Einkäufe der Kunden ein. Alle Interessierten haben die Gelegenheit, Autogramme von den Spielern und weitere Informationen zum Handballgeschehen in Dormagen zu bekommen. Auch „Willy Wiesel“ wird an diesem Samstag vor Ort sein. Das Maskottchen begeisterte die Anhänger jüngst bei der Autogrammstunde im Chempunkt.

Gutscheine für ein Handball-Heimspiel warten am Samstag auf den ein oder anderen HIT-Kunden: Wenn die Kasse in Anwesenheit der Handballer einen Betrag von über 100 Euro für gekaufte Waren anzeigt, dann erhält der entsprechende Käufer den Gutschein. Das aufgestellte Spendenschwein freut sich derweil über die „Fütterung“. Die Spenden kommen den wohltätigen Zwecken im Rahmen des HIT-Schlemmerabends am 2. September zu Gute. „Ich finde es toll, dass die Mannschaft am Tag vor dem ersten Saisonspiel bei uns im HIT aktiv ist“, sagt Marktleiter Helmut Röder. „Natürlich drückt unser HIT-Team den Handballern beide Daumen.“


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos