Der letzte Härtetest auf dem Spielfeld vor dem offiziellen Start in die Saison findet für den TSV Bayer Dormagen am kommenden Sonntag, 17. August, in Belgien statt. Der Aufsteiger in die 2. Handball-Bundesliga trifft in der Sporthalle Alverberg in Hasselt auf den belgischen Meister Initia Hasselt (13.00) sowie im Anschluss ab 15.15 Uhr auf den aktuellen Titelträger Luxemburgs, Handball Käerjeng. Das Dreier-Turnier endet mit der Begegnung Hasselt - Käerjeng ab 17.30 Uhr. Das ursprünglich für Donnerstag, 14. August, beim Bergischen HC geplante Testspiel wurde abgesagt.

Das erste Pflichtspiel ist am Mittwoch, 20. August, im TSV Sportcenter: Der TSV erwartet ab 19.30 Uhr in der 1. DHB-Pokalrunde die HSG Nordhorn-Lingen. Vier Tage später beginnt das "Abenteuer 2. Liga": Erster Gegner im Sportcenter ist am Sonntag, 24. August, ab 15 Uhr die DJK Rimpar Wölfe.

Tagestickets für das Pokalspiel und die ersten beiden Meisterschaftsspiele (das zweite Heimspiel gegen ASV Hamm-Westfalen ist am Samstag, 6. September, 19 Uhr) gibt es ab sofort im Vorverkauf in der City-Buchhandlung, Kölner Straße 58. Karten können auch online (print@home) angefordert werden. Dauerkarten aller Art können nach wie vor in der City-Buchhandlung gekauft werden. Alle Dauerkarteninhaber werden angeschrieben und können vergünstigte Eintrittskarten für das Pokalspiel gegen Nordhorn erhalten.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos