Der TSV Bayer Dormagen leiht Linkshänder Robin Kremp zur kommenden Saison an den Longericher SC mit Zweitspielrecht aus.

„Robin soll vor allem nach seiner langwierigen Verletzung viele Spielanteile erhalten, um sich perspektivisch zu entwickeln“, begründet TSV-Handball-Geschäftsführer Björn Barthel die Leihe des 19-Jährigen an den benachbarten Drittligisten. Der Halbrechte hatte fast die gesamte Rückrunde wegen einer Schulterverletzung verpasst.

Torhüter Lennard Kull (20) verlässt den Dormagener Höhenberg ebenfalls in Richtung Köln. „Wir haben ein Zweitspielrecht und können im Bedarfsfall auf ihn zurückgreifen. Beide Spieler werden punktuell bei uns auch mittrainieren“, erklärt Barthel die Wechselmodalitäten mit dem Longericher SC.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos