Die Befürchtung war da, jetzt ist es Gewissheit: Peter Strosack wird dem TSV Bayer Dormagen mindestens zwei Monate nicht zur Verfügung stehen. Der Rechtsaußen klagte am Samstag in Hüttenberg nach seinem zweiten Treffer über Beschwerden im linken Knie. Nach einer Behandlung kehrte er mit Verband zunächst wieder auf´s Spielfeld zurück. Doch der 20-Jährige musste passen. Die eingehende Untersuchung erbrachte heute ein wenig erfreuliches Ergebnis: Das vordere Kreuzband ist angerissen, das hintere leicht lädiert.

Wir wünschen gute Besserung, Peter!


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos