In der Schlussphase der Spielzeit 2021/22 gab eine Ankündigung von Christoph Buchbender dem TSV Bayer Dormagen einen weiteren Schub: „Der Mannschaft fehlt in dieser Saison ein wenig Fortune, gelegentlich auch ein kleines bißchen Cleverness, aber heute wird das klappen“, sagte der Vorstand der Rheinland Versicherungsgruppe vor dem Heimspiel gegen den HC Empor Rostock. Neben der sportlichen Zuversicht - der Ansage folgte ein klarer 31:23-Erfolg der Wiesel - löste Christoph Buchbender dann aber auch eine spezielle Freude bei den Verantwortlichen des Handball-Zweitligisten aus: „Wir sind jetzt seit 18 Jahren Sponsor des Handballs in Dormagen. Wir verstehen es auch als Zeichen der Solidarität, wenn wir jetzt unseren Vertrag um zwei weitere Jahre verlängern.“

Für den TSV bedankten sich Marketingleiterin Jil Falkenstein und Joachim Kurth (Mitglied des sportlichen Kompetenzteams) bei der Rheinland Versicherung und überreichten Christoph Buchbender das Trikot mit der Nr. 50. Die steht für 50 Jahre „RheinLänder“ - Buchbender gehört dem Unternehmen, bei dem er seine Ausbildung machte, nunmehr ein halbes Jahrhundert an. „Eine runde Sache ist auch das Rheinland-Sponsoring beim TSV, das dann in zwei Jahren auf 20 Jahre zurückblicken kann“, erinnert sich Joachim Kurth an die Anfänge im Jahr 2004 und die ständige Fortentwicklung der Partnerschaft.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos