Auch Anfang Mai steckt der TSV tief im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga. Aber nach einer Heimsieg-Serie und acht von zehn möglichen Punkten aus fünf Spielen zeigt sich: Die Hoffnung lebt am Höhenberg! Vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Emsdetten am Samstag hat der TSV nur einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer.

Doch auch im Mai warten wichtige Duelle und deswegen startet der TSV auch mit einer Knaller-Woche in den neuen Monat, die unter dem Motto „50% zahlen, 100 % geben!“ steht. Am 2. Mai, 11 Uhr, gibt es im TSV-Ticketshop alle Eintrittskarten für die Spiele gegen den HC Empor Rostock (14. Mai, 19.30 Uhr) und gegen den EHV Aue (27. Mai, 19.30 Uhr) zum halben Preis! Das Rabatt-Angebot gilt bis zum 5. Mai um 11 Uhr.

Und es wartet noch ein Highlight in der kommenden Woche. Am Mittwoch, 4. Mai, kommt um 19.30 Uhr der VfL Gummersbach in das TSV Bayer Sportcenter. Im Mittelrhein-Derby müssen Spieler, Trainerteam und Fans 100% geben, um gegen den Tabellenführer eine Chance zu haben. Dass man Spitzenteams zu Hause ärgern kann, hat der TSV in der Hinrunde bereits beim 23:19-Heimsieg gegen die HSG Nordhorn-Lingen gezeigt. Auch gegen Gummersbach will der TSV versuchen etwas Zählbares mitzunehmen, denn jeder Punkt zählt im Abstiegskampf.

Ein bisschen entscheidender könnten aber am Ende die Zähler gegen die Konkurrenten aus Rostock und Aue sein, deswegen braucht der TSV jeden Fan im Sportcenter, um in den direkten Duellen mit den Abstiegskandidaten ganz wichtige Punkte zu sammeln. Unser Appell an alle TSV-Fans: Ab Montag im Ticketshop 50% sparen und am Mittwoch im Derby zusammen mit der Mannschaft 100% geben! Gemeinsam unten raus!


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos