Der erste Sieg im Jahr 2022, der erste Auswärtssieg in der Saison 2021/22! Das war heute ein klares Ausrufezeichen der Mannschaft, die fest an sich geglaubt und bis zum Umfallen gekämpft hat. Auch der Rückstand in der Anfangsphase und der Ausgleich der Gastgeber in der Schlussphase brachte den TSV Bayer Dormagen bei der SG BBM Bietigheim nicht aus der Spur. Nach 60 Minuten hieß es 29:27 (15:13) für die Dormagener, die den Erfolg ausgiebig feierten. „Das positive Ergebnis nehmen wir mit und wollen es gegen Coburg bestätigen“, sagte Trainer Peer Pütz, der seiner Auswahl ein Riesenkompliment machte: „Die Abwehr hat enorm gekämpft und der Angriff hat gut umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten.“

Der TSV erwartet am kommenden Mittwoch, 23. Februar, 19.30 Uhr, den HSC 2000 Coburg im TSV Bayer Sportcenter. Zum Online-Ticketshop

Das siegreiche Team in Bietigheim:
Juzbasic, Simonsen; Reuland (3), Meuser (3), Leitz, I. Hüter (9), Reimer (4/1), Zurga, P. Hüter (2), Grbavac (5), Seesing (2), Steinhaus (1), Mast.

Ausführlicher Bericht folgt.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos