Der TSV Bayer Dormagen bindet das nächste Talent langfristig. U19-Europameister Sören Steinhaus hat seinen Vertrag am Höhenberg bis 2024 verlängert. „Das ist ein sehr erfreuliches Signal eines jungen Spielers, der sein enormes Potenzial schon häufig unter Beweis gestellt hat“, freut sich Walter Haase, sportlicher Leiter beim TSV.

Das Eigengewächs kam in der C-Jugend zum TSV und hat sich in den vergangenen Jahren hervorragend weiterentwickelt. Das sieht auch Haase ähnlich: „Sören hat gute Werte in allen relevanten Bereichen und ist dazu sehr klar im Kopf“, lobt der sportliche Leiter. Seit dieser Saison gehört Steinhaus regelmäßig zum Zweitliga-Kader des TSV und machte vor allem im Dezember mit starken Leistungen auf sich aufmerksam. Nebenbei spielt der 18-jährige noch in der Jugendbundesliga für die A-Jugend des TSV, mit der er letzte Saison bereits deutscher Vizemeister wurde. „Ich konnte hier eine tolle Ausbildung genießen, dadurch habe ich dem Verein viel zu verdanken und freue mich mit der Vertragsverlängerung auch etwas davon zurückgeben zu können“, erklärt Steinhaus.

Auch beim DHB ist man auf den vielseitigen Rückraumspieler aufmerksam geworden. Nach dem Gewinn der U19-Europameisterschaft in Kroatien im vergangenen Sommer ist der gebürtige Troisdorfer auch fester Bestandteil der U20-Nationalmannschaft unter Trainer Martin Heuberger. Nach der Vertragsverlängerung konzentriert sich Steinhaus jetzt aber auf die anstehende Rückrunde und den Abstiegskampf mit dem TSV: „Ich bin fest davon überzeugt, dass dieses tolle Team in die 2. Liga gehört, deswegen liegt mein voller Fokus auf dem Klassenerhalt, für den wir gemeinsam alles geben werden.“


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos