Glück im Unglück hatte Dormagens Zweitliga-Torwart Max Jäger beim Training an diesem Dienstag. Die Verletzung des 25-Jährigen stellte sich heute als Bluterguss hinter der Kniescheibe heraus. Jäger wird etwa zwei Wochen ausfallen. Vorsorglich reagierte der TSV Bayer Dormagen: "Matthias Broy steht der Mannschaft dank des Zweifachspielrechts ab sofort zur Verfügung", erklärt Handball-Geschäftsführer Björn Barthel. "Ich danke besonders Klaus Schuppert von den OSC Löwen Duisburg für die schnelle und reibungslose Unterstützung." Die Spielgenehmigung seitens der Handball-Bundesliga wurde heute Nachmittag erteilt.

Drittligist Duisburg bleibt weiterhin der Erstverein und entscheidet letztlich auch über die Einsätze des bald 23-jährigen Schlussmannes. Matthias Broy wechselte 2013 von Dormagen nach Duisburg.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos