Der TSV Bayer Dormagen bildet seine Nachwuchsspieler bestmöglich aus und wurde dafür immer wieder von der Liga mit dem Jugendzertifikat ausgezeichnet. Es ist die erklärte Absicht des Vereins, regelmäßig junge Handballer an die Bundesliga heranzuführen. Aus dem aktuellen Erfolgsteam der A-Jugend haben Tim Mast und Fynn Johannmeyer Verträge bis 2022 unterschrieben und gehören damit ab der Saison 2020/21 zum erweiterten Dormagener Zweitliga-Kader.

Tim Mast ist als Allrounder auf unterschiedlichen Positionen einsetzbar. Er soll künftig auch vermehrt Spieleinsätze in der 2. Mannschaft erhalten und dort Verantwortung übernehmen. Linkshänder Fynn Johannmeyer wird in der kommenden Spielzeit mit Zweitspielrecht ausgeliehen und den rechten Rückraum des TuS 82 Opladen verstärken. Dormagens Handball-Geschäftsführer Björn Barthel: „Er wird nach Absprache in beiden Vereinen trainieren. Im Vordergrund steht die mittelfristige, geduldige Förderung der Spieler mit dem Ziel, sie zu vollwertigen Zweitligaspielern zu entwickeln.“

Nick Braun, Carlos Marquis und Matija Mircic werden den TSV nach dieser Saison verlassen. Braun wurde kein neuer Vertrag angeboten, da mit Pascal Noll und Joshua Reuland zwei Linksaußen unter Vertrag stehen. Barthel: „Wir haben Carlos und Matija die Möglichkeit aufgezeigt, hier in Dormagen weiterhin gezielt gefördert zu werden. Sie haben sich aber gegen das Angebot entschieden, dem zukünftigen TSV-Kader anzugehören.“ Marquis hat sich der HSG Krefeld angeschlossen. Bei Mircic und Braun steht der neue Verein noch nicht fest.


sponsor startseite selectsponsor startseite sparkassesponsor startseite buergelsponsor startseite cityringsponsor startseite egnsponsor startseite brandenburgsponsor startseite therapiezentrumsponsor startseite evdsponsor startseite Orthopaediesponsor startseite ineos