Torwart Martin Juzbasic gehört ab Juli zum Team des Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen. Der 31-Jährige kommt vom Drittligisten HSG Bieberau-Modau, der aktuell in der Staffel Mitte auf Tabellenplatz 6 liegt. Dort spielt er zusammen mit dem früheren Dormagener Halblinken Maximilian Bettin. Beim TSV unterschrieb der IT-Fachmann einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Juzbasic begann als Zehnjähriger mit dem Handballtraining, spielte zunächst für Osijek und später für RK Nexe in der kroatischen Liga und auch international. Nach seinem Bachelor-Studium wechselte er zur HSG Groß-Bieberau. „Die 3. Liga ist cool“, sagt Juzbasic, der aber davon überzeugt ist, dass „ich mehr kann.“ Deshalb ist er froh, dass er seine Fähigkeiten ab der kommenden Saison beim TSV in der 2. Bundesliga beweisen kann. „Martin ist ein anderer Torwarttyp als Sven Bartmann. Wir sind sicher, dass sich beide hervorragend ergänzen und freuen uns auf ein starkes Torhüterduo“, betont Dormagens Handball-Geschäftsführer Björn Barthel.

Daten zu Martin Juzbasic
Geb.: 15. April 1988 in Slavonski Brod (Kroatien)
Größe: 1,93 m
Bisherige Vereine, u.a.: RK Osijek, RK Nexe, HSG Bieberau/Modau

Drucken